Close
Zahnärzte Datteln - Schöne Zähne - Icon Weiss

Schöne Zähne

Schöne Zähne gehören zu unseren Aufgaben. Natürlich denken wir als Ärzte in erster Linie an gesunde Zähne und einen funktionierenden Kauapparat. Dabei sind wir aber auch froh, heute mehr anbieten zu können. Gesunde und gepflegte Zähne erhöhen die Lebensqualität unserer Patienten.

Der wichtigste Schritt dafür ist die regelmäßige Prophylaxe mit einer professionellen Zahnreinigung für Patienten jeden Alters. Wir bieten Ihnen aber auch bei der Behandlung von Schäden am Zahnapparat eine Reihe von Optionen der ästhetischen Zahnheilkunde, durch die Sie schöne Zähne behalten oder erhalten können. Wenn Sie Ihre Zähne aufhellen möchten, bieten wir Ihnen professionelle Bleaching-Möglichkeiten.

Zahnärzte Datteln - Logo Kreise

Prophylaxe

Die regelmäßige Prophylaxe ist enorm wichtig. Dabei kombinieren wir eine Vorsorgeuntersuchung und -beratung meist mit einer professionellen Zahnreinigung. Bei der Prophylaxe, die im Durchschnitt alle 6 Monate angeraten ist, untersuchen wir Ihr persönliches Kariesrisiko, die Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen und beraten Sie zu Ihrer persönlichen Mundhygiene und Zahnpflege.

Bei der professionellen Zahnreinigung geht es nicht darum, ihre Zähne schöner zu machen – das ist aber oft ein angenehmer Nebeneffekt. Wichtiger ist, dass die Zähne von Belag befreit werden und so insbesondere Ihr Parodontitis-Risiko stark sinkt. Außerdem werden Ihre Zähne auch so behandelt, dass sich zukünftig weniger Stoffe ablagern können – das macht das Zähneputzen leichter.

Eine erfolgreiche Vorsorge steht auf vier Säulen:

– gesunde, zuckerarme Ernährung
– sorgfältige Mundhygiene
– Fluoridierung der Zähne
– regelmäßige Kontrolluntersuchungen

Um die Gefahr von Karies und Parodontitis zu minimieren, bieten wir Ihnen ein umfassendes Prophylaxe-Programm. Bei der Individualprophylaxe kann über einen Speicheltest Ihr persönliches Kariesrisiko ermittelt werden. Mit weiteren spezifischen Tests werden Entzündungsneigung des Zahnfleischs sowie Ausprägung der Plaquebildung festgestellt. Das Ergebnis ist die Basis für Ihre persönliche Beratung. Dazu gehören auch Expertentipps zur korrekten Benutzung von Zahnseide und Zahnbürste. Teil der Individualprophylaxe ist eine professionelle Zahnreinigung mit Fluoridierung und Versiegelung der Zähne.

Gesunde Ernährung 
Bakterien in der Mundhöhle verwandeln zuckerhaltige Lebensmittel in Säure. Diese Säure greift den Zahnschmelz an und führt zu Karies. Unsere Prophylaxe-Helferinnen geben Ihnen auf Wunsch gerne Anregungen, wie Sie sich zahnfreundlicher ernähren können.

Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung
Mundhygiene bedeutet in erster Linie sorgfältige Zahnpflege. Dazu gehört auch die professionelle Zahnreinigung. Dabei werden hartnäckige Zahnbeläge und Zahnstein gründlich entfernt. Auch Verfärbungen, die durch Tabak-, Tee- oder Rotweingenuss entstanden sind, werden gegebenenfalls schonend mit einer Air-Flow-Behandlung beseitigt. Anschließend werden die Zähne poliert und fluoridiert. Informieren Sie sich hier im Detail über die Möglichkeiten einer professionellen Zahnreinigung.

Fluoridierung

Durch Fluoridierung wird der Zahnschmelz widerstandsfähiger. Verlorene Mineralien können durch die Fluoride wieder aufgebaut werden. So ist der Zahn besser vor Säure geschützt. Karies im Anfangsstadium kann durch die Fluoridierung sogar geheilt werden.

Fissurenversiegelung
Fissuren sind kleine Furchen auf den Kauflächen. Hier entsteht besonders leicht Karies. Diese schwer zugänglichen Stellen werden bei der Prophylaxe professionell gereinigt und anschließend abgedeckt. So können sich keine Speisereste mehr absetzen und die glatten Flächen sind leichter zu reinigen.

Zahnärzte Datteln - Logo Kreise

Bleaching

Bleaching Auf den Zähnen lagern sich manchmal verschiedene Farbstoffe ab, die optisch stören können. Viele Menschen wünschen sich hellere, weißere Zähne. Wir bieten unterschiedliche Bleaching-Verfahren an, mit denen wir den natürlichen Farbton Ihrer Zähne aufhellen können. Im Anschluss an eine professionelle Zahnreinigung, bei der zunächst alle Belege entfernt werden, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten für das Bleaching vitaler und devitaler Zähne, die in der Praxis oder von Ihnen zuhause durchgeführt werden können.

Wenn Sie sich hellere Zähne wünschen, sprechen Sie uns an und wir beraten Sie gern zu den für Sie möglichen und passenden Verfahren.

Beim Bleichen (Bleaching) von Zähnen werden über spezielle Chemikalien optisch störende Farbstoffe im Zahn beseitigt und der Zahn dadurch aufgehellt. Hierbei unterscheidet man das Aufhellen von vitalen (lebenden) Zähnen vom Aufhellen devitaler Zähne (nicht lebendiger, wurzelgefüllter Zähne).

Bleichen vitaler Zähne
Es gibt zwei Wege um vitale Zähne aufzuhellen. Bei beiden Wegen sollte vor dem Bleachen das Gebiss mit einer professionellen Zahnreinigung gereinigt werden. Eventuell ist der Patient/in mit diesem Ergebnis bereits so zufrieden, dass ein Bleichen mit chemischen Mitteln nicht mehr durchgeführt werden muss. Empfindet der Patient, dass die Originalfarbe der eigenen Zähne noch immer nicht hell genug ist, können die Zähne entweder in der Praxis (Inoffice) oder zu Hause (Homebleaching) gebleicht werden.

Homebleaching
Für das Bleichen zu Hause ist eine gut sitzende Bleichschiene mit entsprechendem Reservoir für das Bleichmittel herzustellen. Nach Abformung beider Kiefer wird im zahntechnischen Labor eine spezielle Bleichschiene hergestellt. Sie wird vom Zahnarzt in einer 2. Sitzung angepasst und der Patient mit dem Gebrauch der Schiene und des Bleichmittels vertraut gemacht. Der Patient muss dann das Bleichgel zu Hause in die Schiene einfüllen und einwirken lassen. Diese Prozedur wird an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt. Das Bleichmittel ist geringer dosiert als das vom Zahnarzt in der Praxis verwendete Material.

Inoffice Bleaching
Bei dieser Methode wird keine Schiene angefertigt. Nach der professionellen Zahnreinigung wird ein Hilfsmittel zum Wangenabhalten in den Mund eingesetzt. Zum Zahnfleischschutz wird ein flüssiger Silikonfilm auf das Zahnfleisch aufgebracht und mit der UV-Lampe ausgehärtet. Das Bleichmittel wird frisch angemischt und auf den zu bleichenden Zahnflächen aufgetragen. Während der Einwirkzeit wird das Bleichmittel mit einem Pinsel bewegt und mit UV-Licht bestrahlt. Nach Beendigung des Bleichvorganges wird das Bleichgel abgesaugt, die Zähne gespült, der Silikonschutz entfernt und die gebleichten Zahnflächen mit einer desensibilisierenden Paste bestrichen.

Bleichen devitaler Zähne
Beim Bleichen nicht vitaler, wurzelgefüllter Zähne wird das Bleichmittel in den Zahn eingebracht und mit einer UV-Lampe aktiviert. Auch hier ist eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleichen sehr sinnvoll, damit die zu erreichende Originalfarbe festgelegt werden kann. Nach einer gewissen Liegedauer (ca. eine Woche) wird das Bleichmittel wieder entfernt. Sollte der erwartete Bleicheffekt vorher eintreten, muss das Bleichgel aus dem Zahn entfernt werden, um einer Überbleichung vorzubeugen. Eventuell muss das Bleichen nochmals wiederholt werden, wenn sich der erwünschte Aufhellungseffekt noch nicht ganz eingestellt hat. Nach dem Bleaching können Füllungen zu dunkel erscheinen. Diese Füllungen sollten dann der neuen Zahnfarbe angepasst werden.

Zahnärzte Datteln - Logo Kreise
Ästhetische Zahnheilkunde

Schäden des Zahnapparats zu reparieren, gehört zu unseren Hauptaufgaben als Zahnärzte. Dabei stehen aber nicht nur funktionale Aspekte im Vordergrund. Füllungen, Zahnersatz und Implantate sollen gut sitzen und auch optisch zu Ihrem Gebiss passen und nicht auffallen.

Deswegen bieten wir Ihnen aus unserem hauseigenen Labor unter anderem Veneers, Keramik-Inlays und vollkeramische Kronen an. Diese passen wir genau an Ihre natürliche Zahnfarbe an, sodass von der Behandlung keine sichtbaren Spuren zurückbleiben.

Die Zahnmedizin kann heute mehr als nur „reparieren“. In erster Linie soll natürlich die Funktion des Kauorgans durch die vom Zahnarzt ergriffenen Maßnahmen wiederhergestellt oder langfristig gesichert werden. Neben diesen rein funktionell ausgerichteten Behandlungen spielt aber auch die Ästhetik der zahnmedizinischen Rekonstruktionen eine entscheidende Rolle. Schließlich sind schöne Zähne damals wie heute Synonym für Gesundheit, Attraktivität und Erfolg. Viele unserer Behandlungen (Füllungen, Zahnersatz, Implantate) sind von sich aus schon sowohl funktionelle wie auch ästhetische Behandlungen; hier seien jedoch noch einige Möglichkeiten beschrieben, Zähnen durch wenig invasive Methoden zu noch schönerem Aussehen zu verhelfen:

Veneers
Veneers sind lichtdurchlässige Keramikschalen, die außen auf die Zähne geklebt werden. Mit dieser zahnschonenden Methode korrigieren wir leichte Zahnfehlstellungen und kleine Lücken. Hinter der perfekten Oberfläche der Veneers verschwinden auch Zahnverfärbungeen, fehlende Zahnecken oder andere sichtbare Schäden werden so unsichtbar.

Keramikinlays
Wenn Sie eine nahezu unsichtbare Füllung wünschen, sind Keramikinlays eine sehr gute Alternative zu Goldinlays. Inlays aus Keramik können genau der Zahnfarbe angepasst werden. Sie eignen sich deshalb besonders für Restaurationen im sichtbaren Zahnbereich. Wir erklären Ihnen gerne die Vorzüge der verschiedenen Materialien und welche sich für Ihren Behandlungsfall besonders eignen. Dazu gehört neben der medizinischen Beratung natürlich auch die vollständige Kostentransparenz.

Vollkeramische Krone
Neben den herkömmlichen Kronen arbeiten wir mit vollkeramischen Kronen. Diese Kronen brauchen keine Metallbasis, denn auch ihr Kern besteht komplett aus Keramik. Mit diesem Verfahren erzielen wir eine natürliche transparente Optik. Die Ausfertigung Ihrer Krone liegt in der Hand von erfahrenen Zahntechnikern. Mit modernen Fertigungstechniken erzielen sie Ergebnisse, die höchsten ästhetischen und medizinischen Ansprüchen genügen.

Bleaching
Das natürliche Weiß der Zähne geht oft im Laufe des Lebens verloren. Der Genuss von Tabak, Kaffee, Tee, Cola oder Rotwein kann die Zähne verfärben. Auch die Einnahme mancher Medikamente oder Eisenpräparate kann die Zahnfarbe unschön verändern. Durch eine spezielle Bleichung, Bleaching genannt, können wir Ihre Zähne aufhellen und Farbunregelmäßigkeiten mindern. Vor dem Bleaching steht eine gründliche Kontrolluntersuchung, um Karies oder Zahnbetterkrankungen auszuschließen. Nach einer professionellen Zahnreinigung zeigen wir Ihnen auf der Farbskala, um wie viele Stufen eine Aufhellung möglich ist. Informieren Sie sich hier detailliert über die Möglichkeiten des Bleachings.