Close

Unsere Zahnärzte

Zahnärzte Datteln - Logo Kreise
Zahnärzte Datteln - Dr. Rolf Altmann - Zahnarzt - Team und Praxis

Dr. Rolf Altmann

Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie (implantologisch tätig seit 1984)

2018 Okt.: Dentsply Sirona „Ein Tag mit Altlantis“ – CAD/CAM Fertigung – Mölndal Schweden

2018 Okt.: 16. Laser Dentistry World Congress – 27. DGL Annual Meeting – Aachen

2018 März: „Das All-on-4 Behandlungskonzept mit Zygoma am Humanpräparat“ – Düsseldorf

2016 Nov.: Eigener Vortrag: „3D-Planung im Bereich der Implantologie und Prothetik“ – Mönchengladbach

2016 Okt.: Kongressreise „Dental Cruise“ NWD-Gruppe u. Haranni Academie – Malta

2016 Sept.: Chirurgisches All-on-4 Protokoll u. Zygoma Malo Clinic – Prof. Dr. Malo – Neuss

2015 Juni: Aktualisierung Fachkunde im Strahlenschutz – Münster

2014 Juni: Nobel Procera Netzwerktreffen – Hamm

2013 Sept.: Nobel Biocare – Event Region West – Barcelona

2013 Juli: Dentsply – Digitale Technologien mit Werksbesichtigung bei E.S. Heathcare N.V. – Hasselt

2013 Juni: World Global Symposium Nobel Biocare – Waldorf Astoria – New York

2013 Feb.: 8. Experten Symposium BDIZ – EDI – Köln


2012 Okt.: The 20 – Year Anniversary Meeting EAO (European Association For Osseointegration) – Kopenhagen

2012 Sept.: Nobel Biocare Event Region West – Istanbul

2012 Juni: Nobel Biocare Symposium – Hamburg

2012 Mai: Besichtigung der Produktion von Implantaten und CAD/CAM gefertigtem Zahnersatz – Nobel Biocare – Stockholm

2012 März: World Symposium Dentsply/Friadent – Hamburg

2011 Feb. – Dez.: Curriculum CAD/CAM ‚Experte für CAD/CAM gestützte Herstellung von Zahnersatz – Prof. Dr. Daniel Edelhoff – Unversitätszahnklinik München

2011: Fortbildung an der Maloclinic in Lissabon im Bereich der Implantationstechnik „All-on-4“: feste Zähne im zahnlosen Kiefer oder Kiefer mit zerstörten Zähnen an einem Tag

2010: Gründung der überregionalen Gemeinschaftspraxis Hamm/Datteln

2009/10: Fortbildung bei Prof. Dr. Dr. Fouad Khoury Privatklinik Schloss Schellenstein – Augmentative Verfahren

2007/08: Abschluss der Fortbildung zum Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie bei Prof. Dr. Kleinfelder Universitätsklinik Nijmwegen

seit 2006: Anwendung des NobelGuide-Systems (Computergestützte Planung und Implantation)

seit 2003: Mitglied der EAO European Association for Osseointegration

2002: Fortbildung an der University of California Los Angeles: Advanced International Studies in Implant Dentistry)

seit 2001: Mitglied der dgl – Deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunden)

seit 1998: Mitglied des BDIZ – Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland, Fortbildung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

1986: Gründung der Gemeinschaftspraxis mit dem Vater Dr. Josef Altmann

1985 – 1986: Assistenz in der Zahnarztpraxis Dres. Musebrink & Becker in Dortmund

1985: Leiter der zahnärztlichen Abteilung im Bundeswehrkrankenhaus Hamm

1984 – 1985: Stabsarzt im Bundeswehrkrankenhaus Hamm

6.1.1984: Promotion zum Dr. med. dent. in der Abteilung Urologie der Universität Bonn mit der Note: sehr gut

1982: Staatsexamen im Fachbereich Zahnmedizin an der Universität Bonn mit der
Note: sehr gut

Dr. Axel Berkel

Praxisgründer

Fachzahnarzt für Parodontologie

Tätigkeitsschwerpunkte:
Implantologie und Oralchirurgie

 

2013: Spezialkurs Implantologie Barcelona (Nobel Biocare)

2013: Nobel Biocare Global Symposium New York

2012: Ausbildung zum CAD/CAM-Spezialisten an der Universität München

2012: Spezialkurs Implantologie Istanbul (Nobel Biocare)

2011: Fortbildung an der Malo-Klinik in Lissabon im Bereich „All-on-4“

2002: Operationskurs an der Universität Los Angeles: Thema – Knochengwinnung und Weichgewebsmanagement

2002: Prof. Dr. Khoury, Augmentatives Verfahren mit autogenem Knochen

1998: Ernennung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie

a) Akademie, Praxis und Wissenschaften
b) IUZ-Düsseldorf (Iniative umfassende Zahnheilkunde)
c) am europäischen Institutionen für Implantologie und Parodontologie München

1986: Ernennung zum Fachzahnarzt für Parodontologie

1978: Gründung eigener Praxis + Labor in Datteln

1973-1978: Assistent in der kassenärztliche Praxis Dr. Musebrink (Dortmund)

1973-1978: wissenschaftlicher Assistent an der Universitätsklinik Münster: prothetische Abteilung (Prof. Marxkors) und chirurgische Abteilung (Prof. Becker)

1976: Promotion zum Dr. med . Dent. an der Universität Freiburg

1973: zahnmedizinische Staatsexamen an der westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster


– zahlreiche Vorträge und Kurse in In- und Ausland

– bis 2010 Gutachter der KZV Westfalen-Lippe für Parodontologie

– Mitglied in der Fachgesellschaften deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

– Mitglied im Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZEDI)

– Mitglied im Bundesverband der Implantologie (DGI)

– berufspolitische Tätigkeit:

1994-2006: a) Mitglied der Kammerversammlung

1994-1998: b) Tätigkeit im Fortbildungsausschuß der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Zahnärzte Datteln - Dr. Axel Berkel - Zahnarzt - Team und Praxis
Zahnärzte Datteln - Dr. Wolfgang Strauss - Zahnarzt - Team und Praxis

Dr. Wolfgang Strauß

Tätigkeitsschwerpunkte:
Endodontie und Ästhetische Zahnheilkunde

Dr. Johannes Eberwein

2013 – 2014
Fortbildung Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie

2012 – 2014
Assistenzzahnarzt in der überörtlichen Gemeinschaftspraxis Zahnärzte in Datteln und Hamm

2011
Staatsexamen der Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke mit der Note: sehr gut

Mitglied bei der DGI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie)

Zahnärzte Datteln - Dr. Johannes Eberwein - Zahnarzt - Team und Praxis
Zahnärzte Datteln - Dr. Johannes Eberwein - Zahnarzt - Team und Praxis
Dr. Maximilian Berkel

2007 – 2013
Studium der Zahnmedizin und Promotion an der LMU München

 

2013 – 03.2018
angestellter Zahnarzt in München

 

seit 04.2018
Zahnarzt in der Gemeinschaftspraxis Dr. Altmann/Berkel/Strauss in Datteln

 

2016 – 2017
Curriculum Implantologie

Mitglied bei der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie)
Mitglied bei der ICOI (International Congress of Oral Implantologists)